Ausbildung zum Hundeosteopathen / -Physiotherapeuten


Seit 2016 haben Sie bei uns die Möglichkeit sich auch im Bereich der Hundeosteopathie / -Physiotherapie ausbilden zu lassen.
Die Ausbildungsgruppen sind ausschließlich für Menschen geeignet, die bereits eine Ausbildung zum Pferdeosteopathen und/oder Pferdephysiotherapeuten absolviert haben bzw. die bereits "fertige" Tierärzte sind, weil wir hier die Grundlagen von z.B. Massage, Lymphdrainage, etc. als bekannt voraussetzen wollen. Selbstverständlich wenden wir alle Techniken im Kurs auch am Hund an, aber wir wollen die Theorie möglichst kurz halten. Die Kosten belaufen sich (wie bei der Pferdeosteopathie auch) auf 230,00 EUR pro Wochenende und die Ausbildung muss auch hier als Ganzes gebucht werden.

Hund 2018
Block 1  -  21./22.04.2018
Block 2  -  02./03.06.2018
Block 3  -  14./15.07.2018
Block 4  -  18./19.08.2018
Block 5  -  29./30.09.2018
Abschlussprüfung am Samstag, 03.11.2018

 

 

Ab 2019 erhalten auch Menschen ohne medizinische Vorbildung die Möglichkeit, die Hundeausbildung zu absolvieren. Diese wird sich über

14 Wochenenden erstrecken. Nähere Infos dazu folgen in Kürze!